Journalist/in

Journalisten beobachten und informieren, sie machen Meinungen und recherchieren knallhart die Fakten zusammen. Oft als Traumjob bezeichnet, so ist Journalismus im Grunde ein Handwerk was man lernen kann. Der hier vorgestellte Kurs der Fernhochschule ILS soll genau dieses vermitteln. Er klärt über  Strukturen und Arbeitsabläufe in Redaktionen und Agenturen auf und gibt Einblicke in den Berufsalltag eines Journalisten. Ergänzend gibt es Schulungen in den Bereichen Wahrnehmungsfähigkeit und -wiedergabe, Sprachschulung, Textarbeit, Recherchenarbeit, Gesprächsführung, Presserecht und Historie. Auch die Beschäftigung mit Fotografie und elektronischen Medien gehört zum Kurs. Sie lernen das Handwerk von der Pike auf: vom Schreiben einer einfachen Meldung bis zum Kommentar, von der Reportage hin zum kniffligen Interview.
 

Teilnahmevoraussetzungen Interesse an journalistischer Tätigkeit, Interesse am Schreiben
Lehrgangsbeginn Jederzeit
Lehrgangsdauer 12 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 6 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen
Studienmaterial Insgesamt 14 Studienhefte
Abschluss Der erfolgreiche Abschluss wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt.
Förderung durch die Arbeitsagentur Dieser Lehrgang kann mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% gefördert werden. Infos unter 0800 / 123 44 77 (gebührenfrei)

 

Sie benötigen mehr Informationen?

Bestellen Sie hier unverbindlich das kostenlose Studienhandbuch
(inkl. Kursinformationen und Preisen - vergleichen Sie bequem zuhause)