Was kostet ein Fernstudium?

Viele Fragen sich wie hoch die Kosten eines Fernstudiums sind. Das kann man so pauschal nicht beantworten, weil es große Unterschiede gibt. An der Fernuni Hagen, eine staatliche Fernhochschule wird die Semesterwochenstunde (SWS) mit 20 Euro berechnet, als Gesamtsumme gibt diese Fernuni für ein Bachelor-Studium in Psychologie etwa 1800 Euro an. Da aber viel von der eigenen Geschwindigkeit abhängt und zudem meist noch eine Prüfungsgebühr dazu kommt, sollte man sich vorher bei der Fernuni seiner Wahl selbst über die Kosten informieren. Neben der Fernuni Hagen gibt es viele private Fernhochschulen (wie die ILS, SGD oder die Fernakademie), die wir hier auf unserer Webseite vorstellen. Bei diesen Fernunis ist das Angebot deutlich größer, jedoch sind auch die Kosten etwas höher. Die privaten Fernunis veröffentlichen meist die Preise nicht direkt auf der Homepage, so dass man meist erst das kostenlose Infomaterial anfordern muss, um mehr Informationen zu den Kosten zu erhalten. Da dies aber kostenlos und ohne Verpflichtungen geschieht, ist das kein Problem. Grundsätzlich muss man in jedem Fall sehen, dass die höheren Kosten eines Fernstudiums durch die Tatsache ausgeglichen werden, dass teure Fahrt- und Wohnkosten wegfallen.